Osnabrück: Wir stellen uns zur Kommunalwahl 11. September 2016

yes-238373_640 (2)

Ihre wählbare Alternative für Osnabrück!

DEMOKRATISCHE  MITTE  DEUTSCHLANDS – DMD

 

Wir haben am 23.6.2016 unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2016 in der Stadt Osnabrück gewählt.

Wir kandidieren mit 10 Personen in allen Wahlbereichen:

Wahlbereich 1: Karin Wege; Wahlbereich 2: Withold Harff, Ulrike Bubinger; Wahlbereich 3: Swetlana Berger-Kindermann, Andrè Kröger; Wahlbereich 4: Nikolai Zutz; Wahlbereich 5: Michael Florysiak; Wahlbereich 6: Heidemarie Gehre; Wahlbereich 7: Lydia Hartwich; Wahlbereich 8: Wilfried Kley.

Die Partei DEMOKRATISCHE MITTE DEUTSCHLANDS zur Kommunalwahl am 11. September 2016:

Wir werden tatkräftig auch unangenehme Vorhaben angehen und veraltete Strukturen aufbrechen. Unter anderen haben wir einige Themen in den Vordergrund gestellt, für die wir uns verstärkt einsetzen werden:

Neumarkt frei für alle, Westumgehung ohne LKW, Schutz gegen Einbrecher und Gewalttäter, bezahlbaren Wohnraum schaffen, Güterbahnhof für Kultur-Wohnen-Gewerbe, alle Schulformen fördern, besser haushalten und vor allem: Versprechen einhalten. Mehr Demokratie durch  Bürgerentscheid und Bürgerbefragung in Grundsatzfragen werden wir durchsetzen.

Als neue Partei sind wir sind nicht ideologisch verbrämt. Wir sind nicht glaubensgebunden und stehen nicht durch nicht eingehaltene Versprechungen beim Wähler im Wort. Wir bieten  den Bürgerinnen und Bürgern eine wählbare Alternative für die kommende Kommunalwahl. Wir sind die Partei der Mitte. Bei uns haben die Bürgerinnen und Bürger das Wort.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.